Ich bin Christian Lötscher.


Fotograf aus Baldegg, Hochdorf in Luzern
Christian Lötscher

Ich bin Christian Lötscher. Im Juli, im Jahre 1985 habe ich das Licht der Welt das erste Mal entdeckt.

 

Im schönen Eschenbach in Luzern bin ich aufgewachsen und habe dort eine Lehre als Elektroinstallateur gemacht. Heute arbeite ich im Kloster Baldegg, als Leiter Instandhaltung und Technik.

 

Bereits als Kind habe ich gerne fotografiert. Dies aber nie besonders viel oder gut. Als ich dann älter wurde hatte ich immer mal wieder eine neue Kompaktkamera gekauft. Aber auch dort hatte sich das Interesse am Fotografieren in Grenzen gehalten.

Mit meiner ersten Spiegelreflexkamera von Nikon, wurde das Interesse das erste Mal geweckt. Alles wurde fotografiert, aber nichts wirklich richtig. Mit anderen Worten, habe ich trotz des erlernten Grundwissens über die Fotografie weiterhin mehr geknipst als fotografiert.

 

Richtig angefangen zu fotografieren, habe ich 2016. Mit meiner ersten Systemkamera (Sony a6000), kam dann das grosse Interesse an der Fotografie. Genauer gesagt fing alles mit meinem ersten Sternenbild an. Plötzlich merkte ich, dass ich mit der Kamera viel mehr machen kann, als ich diese eigentlich nutze. Also fing ich an mich mit Bücher, Youtube und dem Internet zu Informieren und habe alles gelesen und ausprobiert, was ich gefunden habe. 

 

So habe ich immer mehr über die Fotografie gelernt und bin immer tiefer in die Fotografie gerutscht.

 

Heute fotografiere ich mit einer Sony a7III, Landschaften und besonders gerne Vögel.

 

Die Landschafts- und Nachtfotografie verbinde ich mit schönen Wanderungen und Übernachtungen auf den Bergen, erstmals wurde mir bewusst wie schön wir es hier in der Zentralschweiz haben. Wir leben jeden Tag in unserer Stadt / Dorf und bemerken oftmals gar nicht wie nahe wir an dieser atemberaubenden Natur sind.

 

Obwohl für mich die Vögel lange als langweilig galten, interessieren mich diese kleinen und grossen Flieger immer mehr. Heute sind 90% der Bilder die ich mache, Aufnahmen von Vögel aller Art. Es ist immer wieder spannend, zu sehen wie viele unterschiedliche Vögel es bei uns gibt und herauszufinden wie diese heissen. Bei Spaziergängen und Ausflüge zu verschiedenen Weiher und Seen, bin ich meistens mit meiner Lebenspartnerin unterwegs in der Natur.

 

Das Fotografieren ist für mich eine Mischung aus Erinnerungen festhalten und meine Kreative Seite aus zu leben. Es ermöglicht einem die Ruhe der Natur einzufangen und zu geniessen. Momente die in der heutigen Zeit viel zu selten wahrgenommen werden obwohl wir von ihr umgeben sind.

 

 

 

Meine Ausrüstung:

 

Kamera:            Sony A7III

 

Objektive:       Samyang 20mm f1.8

                         Sigma Art 24-70mm f2.8

                         Sigma Contemporary 150-600mm f5-6.3

 

Stativ:               Rollei i5 Carbon

 

Filter:                Rollei Pro 100mm

 

Fotograf bei der Arbeit am fotografieren.
Bild von Sonja Häcki

Christian Lötscher ambitionierter Hobbyfotograf.

Christian Lötscher

Ferrematt 28

6283 Baldegg

 

 

info@chl-fotografie.ch

079/505'51'77