top of page
DSC05700-Verbessert-RR (1).jpg

Städtli Bike Sursee 2023

Aktualisiert: 13. Juni 2023

Anfang des Jahres, wurde der Fotoverein Sempach vom Städtli Bike Sursee angefragt, ob wir als Verein die Bilder des Mountainbike-Rennen 2023 machen können und wollen.

Mit grossem Interesse, sagten wir dem Veloclub Sursee (Organisator) zu und freuten uns letzten Sonntag (04. Juni 2023) auf das Event.




Mountainbikerennen



Für mich war es das erste Sportevent, dass ich offiziell fotografieren durfte.


Was als lockerer und gemütlicher Tag mit einem Kaffe und Gipfali startete, wurde am Ende doch ein wenig anstrengender als gedacht.


Am Abend vor dem Rennen, versuchte ich das erste Mal meine Kamera richtig mit dem iPad zu verbinden, um meine Bilder noch während dem Rennen zu bearbeiten und an den Webmaster des Städtli Bike übergeben zu können. Bis zu diesem Zeitpunkt, hatte ich dazu noch keine Verwendung in meiner Fotografie gesehen. Die Natur und die Tiere sind meistens nicht sonderlich wild darauf, dass sie im Internet erscheinen und daher konnte ich diese Arbeit in Ruhe zuhause erledigen.


Mit dem ersten Rennen waren auch schon die ersten Bilder getätigt und kurzdarauf versendet. Nach anfänglicher Eingewöhnung, lief die Übertragung dann auch ziemlich effizient.



Mountainbikerennen


Es war für mich ein sehr spannender Tag. Während ich mich wie ein Sportfotograf fühlte, der seine Bilder möglichst bald an die "Presse" senden wollte, haben meine Vereinskollegen und Kolleginnen unglaubliche Bilder der Biker/innen gemacht.

Durch meinen Willen die Bilder schnell abzuliefern (mein eigener Ansporn), hatte ich mich weniger auf künstlerische Bilder konzentriert. Ich habe viel mehr versucht die Biker und das geschehen, fotografisch einfach aber ansehnlich einzufangen, um die Bearbeitung auf ein Minimum zu reduzieren.



Mountainbikerennen


Auch wenn ich für einmal nicht in gewohnter Ruhe meine Bilder machen konnte, konnte ich so eine andere Seite der Fotografie kennenlernen. Dadurch sind meine Bilder vielleicht nicht perfekt geworden, aber ich habe wieder viel Neues gelernt.


Am Abend war ich dann froh, als wir zum Abschluss mit einem Bier, auf den Tag zurückblicken und anschliessen zu Hause entspannen konnten.


Die darauffolgenden Tage verbrachte ich einige Zeit mit der detaillierten Bearbeitung meiner Bilder. Zusätzlich dazu, kamen im Nachhinein einige Fragen auf, die wir uns im Verein gar nicht so genau gestellt hatten. Wie werden die Bilder gesammelt, wie gehen wir mit Anfragen der Fahrer um, wie und wer widmet sich der Bildübergabe an Fahrer und so weiter.

Wir haben gemerkt, dass das wir einige Überlegungen übersehen hatten und wo wir uns allenfalls nächstes Jahr verbessern können und müssen. Aber auch dieser Prozess finde ich sehr interessant.


Ich hoffe, dass wir nächstes Jahr erneut die Chance bekommen und unsere Lehren daraus ziehen können. Denn nur so können wir uns stets weiter entwickeln und verbessern.


Falls ihr die tollen Ergebnisse der Vereinsmitglieder sehen möchtet, könnt ihr dies auf der Vereinsseite sehr gerne machen.


https://fvsempach.ch/

In den nächsten Tagen werden sicherlich noch mehr Bilder vom Sonntag folgen oder ihr schaut euch ein paar Bilder der vergangenen Fototreff's an;-)




22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page